Do not Donuts!!!

Denn das ist sehr gefährlich!
Es herrscht absolute Explosionsgefahr!
Aber nein, nicht die Donuts sind in Gefahr zu explodieren, sondern diejenigen, die die Donuts verspachteln, denn man kann nicht aufhören!!!

DSCN7308

Wir hatten wieder mal sooo große Lust auf was lecker Süßes!
Und gesagt – getan!
Welche Überraschung, huch, da hat mir ja jemand einen Donutmaker geschenkt! Hi! Hi!
Wer war denn das?
Ach ja, du liebes Bisschen, das war ich ja selbst!
Ich habe mich kürzlich selbst beschenkt, denn man muss sich ab und zu auch mal etwas Gutes tun, etwas gönnen!
Entschuldige Herr Paulus, ich weiß wir haben in unserer kleinen Wohnung zu dritt schon fast keinen Platz, und jetzt muss auch der Donutmaker noch einen Unterschlupf finden. Aber keine Sorge, Not macht erfinderisch!
*lächel* *schmunzel* *lächel*
Sic est! So ist es!

Tja, ich habe mir ja ausnahmsweise kein Parfum oder Nagellack geschenkt, das ich nur alleine benützen kann. So egoistisch bin ich nun auch wieder nicht.
Ich habe da – selbstlos wie ich bin – total an alle gedacht, an Herr Paulus, an die zukünftigen Besuche, an meine Nichten, an meine Eltern, Familie, Freunde, Verwandte, ach ja, und ein klitzekleines Bisschen auch an mich! Aber zuallerletzt! 🙂
Nur Fräulein Entzückend, die Arme, darf wegen dem Zucker noch keine essen! 😦

Rezept nach dem Donutmaker:

150 gr Zucker
150 gr Butter
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

miteinander schaumig rühren. Dann

250 ml Milch
300 gr Mehl
2 TL Backpulver
unterrühren.

Den Teig 15 Minuten ruhen lassen und anschließend mit dem Donutmaker ausbacken.
Wieviel Teig man in die Vertiefungen gibt, muss man selbst herausfinden.
Das Ausbacken ist auch von Gerät zu Gerät verschieden.
Ich habe so ca. 11 Minuten gebraucht.

Dann lässt man die Donuts ein bisschen abkühlen, um sie dann

– in Zimtzucker zu wälzen,
DSCN7300
– in Kokossirup zu tauchen und mit Kokosraspeln zu bestreuen,
DSCN7301
DSCN7302
– in geschmolzene Schokolade und anschließend in bunte Nonpareilles zu tauchen
DSCN7294
DSCN7295.

Wer keinen Donutmaker hat, für die/den habe ich hier noch ein Rezept herausgesucht, das man im Backofen machen kann.

Und nun muss ich mich leider erholen, denn die Donuts drücken mich massiv in die Horizontale!
🙂 🙂 🙂

Genießt!
Maria

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s