Prinz Vogelfrei erzählt von Leichtigkeit

Nach einem – ja!!! – anstrengenden Tag (Fräulein Entzückend ist krank, fiebrig, sehr anhänglich, mag nicht ohne mich schlafen, mag nur noch alleine essen – auch Suppe *grrr* – Arztbesuch, und und und, ist mir dann heute Prinz Vogelfrei begegnet, so ganz aus heiterem Himmel und hat mich mit seinem Liedchen sehr erfreut und zum Schmunzeln gebracht. Ich möchte euch auch daran teilhaben lassen!
Lasst euch von seiner Leichtigkeit anstecken …….

So hang ich denn auf krummem Aste
Hoch über Meer und Hügelchen:
Ein Vogel lud mich her zu Gaste
Ich flog ihm nach und rast‘ und raste
Und schlage mit den Flügelchen.

Das weisse Meer ist eingeschlafen,
Es schläft mir jedes Weh und Ach.
Vergessen hab‘ ich Ziel und Hafen,
Vergessen Furcht und Lob und Strafen:
Jetzt flieg ich jedem Vogel nach.

Nur Schritt für Schritt – das ist kein Leben!
Stäts Bein vor Bein macht müd und schwer!
Ich lass mich von den Winden heben,
Ich liebe es, mit Flügeln schweben
Und hinter jedem Vogel her.

Vernunft? – das ist ein bös Geschäfte:
Vernunft und Zunge stolpern viel!
Das Fliegen gab mir neue Kräfte
Und lehrt‘ mich schönere Geschäfte,
Gesang und Scherz und Liederspiel.

Einsam zu denken – das ist weise.
Einsam zu singen – das ist dumm!
So horcht mir denn auf meine Weise
Und setzt euch still um mich im Kreise,
Ihr schönen Vögelchen, herum!

„Prinz Vogelfrei“ von Friedrich Nietzsche (1844–1900)

Zwar müsste ich jetzt irgendwelche Luftbilder zeigen – zum Prinzen passend, aber da ich derzeit sehr down to earth bin, hier zwei Momentaufnahmen, die ich kurz genossen habe, zwei Blicke von mir, die mich innehalten haben lassen, als ich mit Fräulein Entzückend zur Kinderärztin gegangen bin!

Licht, Schatten, Sonne, Schnee, Einblicke
CIMG3203

CIMG3219

Genießt eure Freiheiten, egal welche, egal wie groß oder wie klein!
Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s