Erst eins, dann zwei, dann drei dann …….

uuups, ich habe total auf den Adventskalender vergessen!
Morgen ist der 1. Adventsonntag und ICH HABE DEN ADVENTSKALENDER VERGESSEN!
Uff! Uff! Uff!
Nicht dass das tragisch wäre, es ist nur, Herr Paulus wird sehr, sehr enttäuscht sein, wenn er heuer keinen bekommt!
Und das wäre ja dann doch sehr tragisch! Oder etwa nicht? 😉
(Oje, wenn er das liest! :-))
Na, ich will ihn nicht enttäuschen, und deshalb in Wickie-Manier die Nase rechts und links gerieben, studier hin, studier her, und da die Sternlein

★★★
★★★★★ *juhuuu*,
ich habe schon eine Idee! Schnell wird Fräulein Entzückend in Schale und über mich ein Umhang geworfen, und wir starten zu unserer spontanen Einkaufstour, bei der wir nur vier Sachen kaufen müssen: Süßigkeiten (eher Bonbons), Weihnachtsbaum-Süßigkeiten-Einwickelpapier

DSCN0065 Kopie
DSCN0066 Kopie

einen Drahtbügel und Klebeetiketten mit kleinen Zahlen drauf. Den Drahtbügel habe ich dankenswerterweise in einer Reinigung geschenkt bekommen (+ einen zweiten dazu), die Bonbons und das Einwickelpapier in einem Lebensmittelfachgeschäft und die Etiketten in einem Schreibwarenladen.
Die Dekoration, die ich für den Adventskalender zusätzlich brauche, habe ich zu Hause. Da wird einfach in meinen Kisten gekramt. Und da habe ich weiße Glitzerhirschköpfe, pinkfarbene Strohhalme, violette und irisierende Pailletten, klebende Glitzerschneeflocken, verschiedene weiße Bänder und silbriges Häkelgarn (und zum Leidwesen von Herrn Paulus noch viiiel, viiiel mehr :-)).
Wieder zu Hause habe ich die verschiedenen Bonbons immer in drei dieser Papierchen gewickelt, dann auf alle die Zahlen 1 – 24 aufgeklebt, verschiedene Bänder, die ich mit den Pailletten, Strohhalmen und Perlen verziert habe, an die Bonbons gebunden und diese dann wiederum mit drei Knoten am Drahtbügel befestigt. Die Hirschköpfe auch am Bügel befestigen, die Schneeflocken an Bänder geklebt – auch auf den Kleiderbügel – uuuuund fertig ist die Pracht!

DSCN0012
DSCN0052 Kopie
DSCN0061 Kopie
DSCN0050 Kopie

Aber keine Sorge, wer keinen Drahtkleiderbügel mehr ergattert oder daheim hat, der kann auch einen normalen Kleiderbügel, der in der Lieblingsfarbe angemalt wird, oder einen Ast, ein Holzstück nehmen. Anstatt Bänder kann man auch Wolle, Faden, Nylonfaden, sogar einen dünnen Draht benutzen. Verzieren kann man das dann mit Perlen, mit Knöpfen, mit kleinen Weihnachtskugeln, mit selbstausgeschnittenen Papiersternen und und und. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Und anstatt Bonbons kann man auch Kuverts hinhängen mit kleinen Gutscheinen oder Liebesbotschaften drin, oder man macht kleine Päckchen mit Kleinigkeiten usw.

DSCN0009
DSCN0048 Kopie
DSCN0056 Kopie
DSCN0007

Nun ja, wer noch keinen Adventskalender hat und aber dringend noch einen braucht: „Los geht`s!“
Hast du noch irgendwelche In-allerletzter-Minute-Adventskalender-Ideen, schöner gesagt, Last-Minute-Adventskalender-Ideen? Dann erzähle uns doch bitte!

Viel Spaß und viel Freude beim Machen!
Maria

7 Kommentare

  1. vivietassilo

    So auf die Schnelle fällt mir da nichts ein. Die Idee mit Wickelpapier ist einfach genial. Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche, lustige Adventszeit. Genießt es!

  2. Pingback: Lebkuchen, Pfefferkuchen und adventöse Kleinigkeiten | tischundgarten
  3. weiberkombinat

    Danke, dass Du so viele Fotos eingestelt hast (war bestimmt sehr schwer zu fotografiere – bin mal an schwarzem Mikroflauschstoff verzweifelt), der Kalender ist soooo schön zart und luftig … wie ein Schneeflöckchen. Tolle Idee!
    Herzlichst,
    Anja

    • marichen21

      Liebe Anja!
      🙂 ❤ 🙂
      Danke! Ehrlich gesagt habe ich den Adventskalender auch sehr schön gefunden! Wirklich zart und luftig, und ganz fein geglitzert hat er! 🙂
      Aber es war total echt schwierig zu fotografieren! Dementsprechend die Fotos! *schmunzel* Aber es freut mich, dass du die "Schönheit" doch erkannt hast! 😉
      Ganz liebe Grüße
      Maria!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s