Fräulein Mo Wundervoll, eine Reise nach Centopia und Ofenkäse

Wer von euch kennt nicht das wunderbare, geheimnisvolle Land Centopia?
Wer es nicht kennt, noch nie dort war, der kann hier nachschauen und sein Wissen über Centopia vervollständigen! Viel Spaß dabei!

Wir waren auf jeden Fall gestern Nachmittag dort und haben uns von Onchao

DSCN7095 ,

Mia, Phuddle, Fräulein Mo Wundervoll und ihren Freunden verzaubern lassen. Ah ja, Fräulein Mo Wundervoll lebt ja normalerweise auch nicht in Centopia, sondern ist meine zauberhafte Nichte (deren Patentante ich bin).
Und so habe ich ihr nicht nur Geschenke mitgebracht, die ich mit den Bügelperlen von hier verziert habe,

DSCN7121

DSCN7113

DSCN7112,

sondern ich habe ihr auch Mia-and-Me-Muffins gebacken:

DSCN7096

Das Rezept habe ich von hier, da es lecker und schnell zu machen ist.
Um die Muffins schön zu gestalten, habe ich zwei Mia and Me – Heftchen gekauft, bei denen immer irgendwelche Geschenke draufpicken. Diesmal waren ein Bleistift, ein Onchao-Radiergummi und Klebepickerl drauf. Das 2x ergibt 6 Muffinsdekorationen für 6 Mädchen. Für zwei Muffins habe ich dann noch 2 kleine Post-It besorgt für die beiden Jungs, die auch mit nach Centopia reisen durften. Diese Sachen habe ich mit Klebepads und Tixo auf die Schaschlikspieße geklebt, dann mit einer Schere (ging sehr gut) auf die richtige Länge zugeschnitten und in die Muffins gesteckt, die ich zuvor mit weißer und Vollmilchkuvertüre bedeckt habe. Auf die Kuvertüre streute ich dann noch zur Vollendung weiße und schwarze Zuckersterne.
Die restlichen Muffins verzierte ich noch mit Sternen und Herzen.

DSCN7102

DSCN7098

DSCN7095
Muffin mit Onchao und Herz

DSCN7108 Kopie
Muffin mit Onchao, Schwägerin und Eichhörnchen

Zusätzlich gab es dann auch noch Bananenkuchen und Nusstorte! Mhhh! 🙂

Natürlich mussten die Kinder in Centopia einen Schatz suchen, was ihnen sehr großen Spaß gemacht hat!

Als die Reise nach Centopia dann langsam dem Ende zuging und Fräulein Mo Wundervoll vor lauter Freude und Glückseligkeit ob der Party und den Geschenken das Dauerlächeln nicht mehr aus dem Gesicht bekam, brutzelten mein Bruder und seine Frau noch leckeren Ofenkäse auf der Feuerstelle (im Backofen), der dann mit frischem Brot und heißen Kartoffeln in den Mund geschaufelt wurde.
Und dann kehrte ganz unmerklich immer mehr wieder Ruhe in Centopia ein (für Herrn Paulus und mich ja dann leider noch nicht, denn unser Fräulein Entzückend wollte ja noch die Nacht durchfeiern) und meine süße, jetzt 8-jährige Mo Wundervoll muss sich mit den Mia and Me – Büchern, die sie eins nach dem anderen verschlingt, begnügen, bis sie nächstes Jahr wieder nach Centopia reisen darf.
Aber wer weiß, vielleicht will sie ja nächstes Jahr irgendwo ganz anders hin! 🙂 🙂 🙂
Ich kann da nur sagen, ganz egal wohin, wie und mit was, ich freue mich schon jetzt!

Und euch wünsche ich auch eine wundervolle Reise, egal ob es ein feiner Abendspaziergang, ein leckeres Essen, heiße Maroni, ein Spieleabend, eine Kuschelstunde oder eine Stunde, ein Abend für euch und eure Seele ist! Freut euch und genießt!
Maria

9 Kommentare

  1. vivietassilo

    Kleine Frage am Rande: Schläfst du auch manchmal oder hast du ein Wunderrezept für 36 Stunden-Tage in deinem Wundersack versteckt. Wie schaffst du das alles neben deinem Fräulein Wundervoll? Die Muffins sehen ganz lecker aus. LG SilviaK

    • marichen21

      Liebe Silvia!
      Hm! Das ist eine gute Frage, aber nein, leider habe ich dir kein Wunderrezept! Wäre froh, wenn ich eins hätte! Aber was ich habe: einen tollen Mann, der mich zu diesem Kurs motiviert hat, und nun nicht anders kann, als mich zu unterstützen! 😉 Und er hilft derzeit viel, und wir haben derzeit noch eine klitzekleine Wohnung, also muss ich auch nicht wirklich viel putzen und räumen. 🙂 Nur langsam aber sicher geht uns die Luft aus, denn wir ersticken in der Bügelwäsche. *grrr* Und jetzt werde ich gleich mal meine Zeit mit Bügeln verbringen! Aber was soll`s! Liebe Grüße, Maria!

  2. Tagpflückerin

    Hallo Maria! Gibs zu, du hast viel mehr als 7 Startposts vorbereitet :). Ich werde dich weiterhin fleißig besuchen und bewundere deine schönen Fotos! 10 Monate íst deine Süße schon?! Wenn sie wüsste, was da für wunderbare Geburtstagsfeste auf sie zukommen – so schön!
    glg aus Hörbranz v. Petra

    • marichen21

      Hallo Petra!
      Bist du die Petra, die mit mir in die Schule ist? 🙂 Da ich deinen Blog nicht besuche kann, da nur geladene Gäste Zugang haben, konnte ich nicht schauen, wer du bist. 🙂 Vielleicht darf ich deinen Blog auch besuchen? Danke für das Kompliment, freut mich, ich versuche mein Bestes mit den Mitteln, die ich habe, und die sind der Balkon (Tageslicht :-)) und eine nicht wirklich professionelle Kamera. 🙂 Tja, toll wäre es, wenn ich überhaupt einen Post vorbereitet hätte, dann könnte ich jetzt chillen und müsste nicht einen ca. 1 1/2 Meter hohen Bügelwäscheturm niederbügeln! 🙂 Aber heute – pssst, nicht weitersagen – tu ich nicht mehr viel! *schmunzel* Liebe Grüße nach Hörbranz, Maria!

  3. Niki

    Hallo Maria, deine Posts sind einfach spitze. Mit viel Liebe und Gefühl geschrieben, das ist die Maria, die ich aus der Schulzeit kenne. Gratuliere!!!! Ganz a liabs Grüassle aus Fußach von Niki

  4. Petra Gangl

    hallo maria. ich bin total überrascht und sehr entzückt von deinem wundervollen blog. für mich als technisches wildschwein ein wahres wunder. ich freue mich schon auf deine weiteren einträge. lg an deine wundervollen mann und eure entzückende kleine. wäre schön dich wieder mal zu treffen. lg petra und sepp

    • marichen21

      Hallo Petra!
      Freut mich! 🙂
      Es ist leider noch nicht alles so, wie es sein sollte, aber alles braucht seine Zeit!
      Freut mich, wenn du dich mal meldest!
      Liebe Grüße, Maria!

  5. Pingback: NACH WEIHNACHTEN IST VOR WEIHNACHTEN ODER MO WUNDERVOLL UND DIE TANNENBÄUME | ★ LEICHTIGKEIT ★

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s