Zeit mit mir selbst

Verbringe jeden Tag etwas Zeit mit dir selbst
Dalai Lama

Was heißt das, Zeit mit mir selbst verbringen?
Soll ich jeden Tag fern-sehen?
Oder nach-sehen?
Oder nah-sehen?
Soll ich in dieser Zeit mit mir selbst den Fernseher einschalten und mich berieseln lassen? (Ist manchmal sehr schön!)
Soll ich in die Ferne schauen und überlegen, was ich in der Zukunft alles machen werde, machen soll, machen muss?
Oder ist damit gemeint, dass ich einfach in der Zeit mit mir nachsehe, selbst überlege, was ich alles verbockt habe in meinem Leben, was ich in der Vergangenheit alles falsch gemacht habe?
Oder soll ich weder fernsehen, in die Ferne sehen, noch nachsehen, sondern einfach nahsehen, in mich hineinsehen, mich selbst ansehen, in mich hineinfühlen, mich spüren, mich meditieren, mich feiern, mit mir einfach hier sein, wo ich gerade alleine ohne etwas bin, wo ich ohne etwas bin, was ich ohne etwas bin?
Oder gar nichts von dem?

Genieße!
Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s