WENN EINE AUSZEIT VOM ALLTAG ES SCHAFFT, DASS DER ALLTAG ZUR STÄNDIGEN AUSZEIT WIRD,

ist Magie und Zauber im Spiel!
Ungelogen!!! Wirklich!!!
Oder vielleicht doch was anderes? 😉

Und so möchte ich euch von eben dieser wunderbaren Verzauberung meines Alltages erzählen!
Ob ihr es glaubt oder nicht, verantwortlich dafür ist der Callwey Verlag!
Tja, da staunst du! ❤
Ich bekam nämlich vom Callwey Verlag sehr schöne und interessante und eben „zauberhafte“ Bücher zur Rezension zur Verfügung gestellt. Danke! Danke! Danke!

Und das Buch „Es weihnachtet sehr …“ mit dem Herausgeber Wohnen & Garten, erschienen im Callwey Verlag, ist mein Flugticket in die Alltagsauszeit und in den Auszeitalltag! ❤

BUCH1
(Anmerkung der Redaktion: *schmunzel* Die vielen kleinen Post-It-Zettelchen zeigen, wieviele „Sachen“ ich schon nachgemacht, nachdekoriert, nachgekocht und nachgebacken habe!)

Du fragst dich, wie, wo, was und ob ich (Maria) noch ganz fit bin? 😉
Aber sicher! *schmunzel*
Kennst du das nicht, ein Buch in die Hand nehmen und dem Alltag entschwinden?
Oh! Ich liebe es!
Und dem nicht genug!
Eben mit diesem wunderbaren Buch kannst du ganz einfach und mit wenigen Mitteln dein Zuhause, deinen Garten, deine Geschmacksknospen, deinen Bauch 😉 und deine Seele auf Weihnachten vorbereiten und einstimmen, auf dass tatsächlich dein Alltag zu einer Auszeit wird, weil du nur von schönen Dingen umringt und erfüllt bist!
Herrlich! Herrlich! Herrlich!
Das Buch ist gefüllt mit wunderschönen Fotos, auf denen du garantiert auf jedem Bild Dekorationsideen und/oder verführerische Rezepte (70) findest!

Also, hinein mit dir in unser magisches Flugobjekt und wir starten unsere Reise durch das
1. Kapitel: „Adventsstimmung erfüllt Haus und Garten“. Die nächste Raststation ist das
2. Kapitel: „Leckere Weihnachtsbäckerei“. Hier kannst du naschen soviel du willst! Im
3. Kapitel: „Geschäftiges Treiben“ widmen wir uns konkreten Weihnachtsvorbereitungen und im
4. Kapitel: „Das Christkind kommt“ ist Weihnachten endlich da mit Tafelfreuden ohne Ende!
Und nun bist du traurig, weil du dir denkst, dass du jetzt wieder die Heimreise antreten musst, aber – tadaaa – noch ist es nicht soweit! Im
5. Kapitel: „In Silvesterlaune“ erheben wir uns nochmals und steuern mit einem leichten Looping ins neue Jahr!
Also, wer von euch will das alles nicht erleben?
Und wie gesagt, man braucht keine Flugangst zu haben oder um den Geldbeutel fürchten! Die Reise schaut auf den ersten Blick sehr teuer aus, aber das ist ja das Geniale:
Ich kann meinen ganzen Alltag wirklich mit „einfachen“ Mitteln, vielen Sachen und Lebensmitteln, die man mehr oder weniger schon zu Hause hat oder in der Natur oder auf dem Flohmarkt findet, in eine zauberhafte und kulinarische Reise verwandeln! ❤
Du hast Lust bekommen?
Na, dann kann ich dir nur dieses Buch empfehlen:

ES WEIHNACHTET SEHR…
VON
WOHNEN & GARTEN (HRSG.)
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 160
ISBN: 978-3-7667-1983-6

Zu bestellen gibt es das Buch hier
und auch in jeder Buchhandlung deines Vertrauens!

Und damit du auch eine kleine, aber sehr, sehr leckere und ansprechende Kostprobe aus dem Buch bekommst, habe ich diese wunderbare Pilzsuppe für dich gekocht,

PILZSUPPE1

serviert mit Strudelknusper, Schaum und einem Häppchen Pilzragout,
dekoriert mit zarten Chilifäden
(Für Fräulein Entzückend und überhaupt Kinder OHNE Chilifäden)!

DSCN3040

Im Buch wird die Suppe mit getrockneten und frischen Steinpilzen gemacht. Da es bei uns aber derzeit keine Steinpilze gibt, habe ich sie mit Eierschwammerl und Kräuterseitlingen gekocht!
Und weil die Pilze sooo schön sind, gibt es jetzt eine Pilzfotoschwemme! *schmunzel*

DSCN2997

DSCN2987

DSCN2993

STEINPILZSUPPE

Zutaten für 4 Personen:

600 ml Gemüsebrühe
15 gr getrocknete Steinpilze
200 gr frische Steinpilze

(oder alternativ 150 gr Eierschwammerl und 200 gr Kräuterseitinge, oder alternativ alternativ Champignons)
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
1 TL gehackte Petersilie
Petersilie zum Garnieren oder Chilifäden (Nicht für Kinder!)

70 ml Sahne
10 EL Milchschaum
(Kaufe immer beim großen Schweden billig Milchschäumer und verschenke sie dann zuhauf!)
80 gr Strudelteig (Fertigprodukt)
Öl zum Frittieren
Cayennepfeffer (oder nochmals Chilifäden *schmunzel*)

Zubereitung:

Die getrockneten Steinpilze nach Packungsangabe in der Gemüsebrühe einweichen.
Die frischen Pilze mit einer kleinen Bürste (siehe oben) putzen und klein schneiden.
Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin glasig schwitzen.
Die geschnittenen Pilze zur Knoblauch-Zwiebel-Mischung geben und anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

4 gehäufte Esslöffel der Pilzmischung abnehmen, dann mit der kleingeschnittenen Petersilie mischen und warm halten.
Die restlichen Pilze mit der Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, dann pürieren, die Sahne unterrühren und abschmecken.
Den Strudelteig in kleine Stücke schneiden und im heißen Öl goldbraun frittieren.

Anschließend die Suppe auf 4 Gläser verteilen, den Milchschaum drauf geben und mit Cayennepfeffer und Petersilienblättchen oder Chilifäden (siehe unten) dekorieren.
Die restlichen Pilze mit den Knusperstrudelblättern zur Suppe servieren!
Dankbar für so viel Feines und Gutes sein, sich an allem erfreuen und glücklich genießen!

DSCN3026

Uns hat die Suppe sehr gut gemundet, und auch Fräulein Entzückend war begeistert und hat geschlabbert und geschlürft geschlemmt und genossen!

DSCN3037

DSCN3029

Ja, vielleicht konnte ich dir diese Alltagsauszeitreise mit der Callwey Wohlfühlfluglinie, äh mit dem Callwey Verlag schmackhaft machen! Wenn, dann schau beim Callwey Verlag vorbei, sie haben noch viele andere wunderschöne Bücher genau mit solchen Inhalten zu bieten!
Mich macht so eine Reise auf jeden Fall immer glücklich! ❤
Und wenn ich glücklich, dann alle glücklich!
*schmunzel* *schmunzel*

Dir wünsche ich auch, dass du so eine zauberhafte, seelenbaumelnde Reise durch den Advent genießt, um dann glücklich und entspannt an Weihnachten bei dir selbst mit Glück, Liebe und Ruhe im Herzen anzukommen!

Kuss!
Maria

12 Kommentare

  1. lixiepott

    Hallo Maria,
    das klingt ja zauberhaft! So eine Alltagsauszeitreise kann doch jeder mal vertragen, was? Ich würde mich nicht dagegen wehren und probiere es gerne aus! 😉
    Liebste Grüße, Lixie

    • marichen21

      🙂 ❤ 🙂
      Da freue ich mich für die Komplimente!
      Danke! 🙂
      Aber ich fühle auch mit dir mit!
      Ich wünsche dir, dass die Zeit huidiwui vergeht! 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Maria!

      • derbayerx

        Ui, jetzt s machst du auch Rezensionen… 😉
        entwickelst dich zu einer Voll- Allrouderin mit großem Spektrum!
        nein.ohne Quatsch, hast du sehr gut gemacht,
        Kompliment !
        LG Bernd
        (Übrigens :mir hat noch kein Verleg Bücher zugesandt…)

  2. Catou

    Liebe Maria,
    allein schon die Chillifäden haben mich schmunzeln lassen. Solche habe ich dem Zauberschönen aus Hamburg mitgebracht und jetzt warte ich auf eine Gelegenheit, sie mal abzulichten. Vielleicht am verschobenen Familienessen kommendes Wochenende? Da soll es nämlich Fisch geben.
    Ich wünsche Dir tolle Weihnachtstage und eine entspannte Zeit!
    Alles Liebe, Catou

    • marichen21

      Liebe Catou!
      Chillifäden sind wunderbar, wunderbar scharf und wunderbar fotogen! 🙂
      Ich wünsche dir auch wunderschöne Feiertage und ein glückliches Jahr 2015!
      Ganz liebe Grüße
      Maria!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s