WENN EIN MANN DEM HERRN PAULUS EIN SELIGES LÄCHELN INS GESICHT ZAUBERT

kann es nur um Kuchen gehen! 🙂
Und das hat Bernd von Heute gibt’s doch tatsächlich geschafft!

MOHNTARTE BERND

Und das das Lächeln aber nicht selig, wie ich es bei ihm manchmal schaffe, nein, er hat seliger denn selig drein geschaut! 🙂
Danke, lieber Bernd! 🙂
Denn Herr Paulus liebt Mohn! Und ich überhaupt nicht! Gar nicht! Und nochmals gar nicht!
Und trotzdem hat der gute Bernd nicht nur dem Herr Paulus zu solch einem Lächeln verholfen, sondern …….
Na, lasst euch überraschen! 🙂

DSCN3958

Da ich das Rezept 1:1 von Bernd übernommen habe, und es auch „seine Kreation“ ist, findet ihr das Rezept  hier! Das einzige, das ich geändert habe, ist die Form!
Ich habe keinen ganzen Kuchen gebacken, sondern Tarteletts. Es sind sechs beim mir geworden, aber meine Tartelettsformen sind doch relativ groß.

Die Tartelettsformen habe ich auch mit dem Teig zuerst bei 180° Grad 10 Minuten blind gebacken und dann mit der Mohnfülle noch 25 Minuten. Kann aber auch etwas kürzer oder länger sein, einfach dem eigenen Backrohr anpassen.

DSCN3960

Mir ist die Mohnfülle beim Backen dann etwas übergegangen, weil ich zuviel hineingegeben habe. Wenn man die Förmchen nicht eben füllt wie ich Dummerchen, kann man etwas Topfen mit der Restfülle gut verrühren und hat ein wunderbar genial frisches Dessert! 🙂
Na, da staunste, was? 😉 Solche Ideen! *schmunzel* *grins*
Man muss sich nur zu helfen wissen! *nochmalsschmunzel*

DSCN3940

Und nun zum großen Mohntartelettsessen!
Herr Paulus: “ Wow! *schmatz* *schmatz* *fingerabschleck* *schmatz* *willhaben* *willmehr* *schmatz*
Ich: „Ich mag keinen Mohn! Ok, dann koste ich halt mal! ……. Ohhh! Mhhh! Wow! Die Fülle schmeckt ja total fein! Oh mein Gott! Ich liebe diese Füllung! Ist das cremig!“
Fräulein Entzückend: Wie der Vater so die Tochter! ❤

DSCN3929

Meine Mama: Wie die Tochter, so die Mutter! 🙂
Mein Vater: Wie der Schwiegersohn so der Schwiegervater! (Obwohl wir ja in wilder Ehe leben!) 🙂
Meine Cousine: Wie die Cousine so die Cousine! 🙂
Meine Tante: Wie meine Cousine so die Schwester meiner Mutter! 🙂

Na? Alles klar? 😉
Seid ihr immer noch am Nachdenken?
Fakt ist: ES HAT EINFACH ALLEN (!!!) SEHR GUT GESCHMECKT!!!

Und drum nochmals Bernd: Vielen, vielen Dank!!!
Das ist sicher nicht das letzte Mal, wo wir deinen Mohnkuchen genießen! ❤
Und wer keinen Amaretto mag, der kann ja sicher mit einem anderen Likör experimentieren! 🙂

DSCN3909

Ich hoffe, ich habe euch Lust da drauf gemacht! *schmunzel* *grins* *unschuldiglächel*
Genießt diesen Kuchen und genießt den Moment und euch selbst! ❤
Umarmung
Maria!

49 Kommentare

  1. hoetuspoetus

    😀 😀 😀 ……………. SO auch Familie Hoetus Poetus!!!!
    Wir lieben Mohn ……… ALLE!

    DAS kommt auf meine die tu-du-mal-was-backen-Liste 😀
    Mhmhmmmmmmmmmmmmm …. ich höre sie schon schmatzen …. meine Lieblingsmänner.

    Zauberhafte Grüße …. Katja

    • marichen21

      Danke für die zauberhaften Grüße!
      Die freuen mich sehr! Und euch Mohnliebhaber deren diese Tarteletts oder die Tarte sicher wunderbar schmecken!
      Die Fülle ist wirklich einfach nur cremig! ❤
      Ich schicke dir verzauberte Grüße zurück!
      Maria

    • marichen21

      🙂 🙂 🙂
      Da kann ich dir leider auch nicht helfen! *schmunzel*
      Unserer ist auch fertig, sonst hätte ich ihn dir gebeamt! 🙂
      Weiß nicht, ob es das auf der Tankstelle gibt! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s